IV. Plastikmodellbauausstellung des Kit Club Chodov
21.Mai 2016 in Brezová (tschechische Republik)

Bernhard Pethe


Am Samstag, 21. Mai organisierte der Kit Club Chodov (http://www.kpm04.cz/) seine vierte Modellausstellung. Veranstaltungsort war in Brezová (deutsch Brösau), eine kleine tschechische Stadt in der Region Karlovy Vary. Sie liegt etwa 3 km südwestlich von Sokolov am Nordrand des Kaiserwaldes. Ein modernes Multifunktionsgebäude in der Ortsmitte, war der ideale Ort für so ein Event.
Die Veranstaltung wurde von den Clubmitgliedern des Vereins, mit großer Unterstützung des Bürgermeisters Miroslav Bouda organisiert und auch eröffnet. Der Club wurde 1997 gegründet und hat schon einige Höhen und Tiefen erlebt.
Wer wollte, konnte schon am Vortag anreisen und an der traditionellen "Vor-Party" teilnehmen und auch in der Halle übernachten. Man konnte Bowling spielen und einen elektronischen Schießstand benutzen.
Drei Händler waren vor Ort, mit einem durchschnittlichen Angebot, aber nicht das, was der ambitionierte Modellbauer so gerade sucht.

Bei unseren tschechischen Modellbaufreunden Normalität, alle ausgestellten Modelle werden registriert und sind automatisch im Wettbewerb. Und so waren am Samstag 61 Modellbauer mit mehr als 250 Modellen, vertreten. Die Bewertung wurden von erfahrenen Modellbauern aus verschiedenen Vereinen durchgeführt. Die besten Modelle der Senioren wurden mit einer Plakette, ohne nähere Angaben zur Platzierung, prämiert. Bei den Kindern und Junioren gab es zusätzlich Sachpreise, um die Motivation hoch zu halten. Neben dem Standardwettbewerb wurden von Mitgliedern mehreren Clubs wertvolle Sonderpreise übergeben. Selbst der Bürgermeister des Ortes hatte einen eigenen Preis gestiftet. Diese Auszeichnung ging an Michal Švehla für ein Motorrad H & D Fat Boy.

Das Rahmenprogramm mit dem Modellbauer- Bowling war sicher auch spannend und gut besetzt. Ich selber habe mit meiner Frau bei besten Sommerwetter einen Abstecher ins 20 km entfernte Karlsbad gemacht. Toller Kurort, lange nicht gesehen und trotzdem wiedererkannt. Für zufrieden Bäuche aller Teilnehmer war bestens gesorgt. An einem Buffet gab es Essen und Trinken für wenig Geld und einen guten Kaffee. In Sachen Pünktlichkeit musste selbst ich als deutscher Gast staunen, Punkt 15 Uhr begann die Siegerehrung und Preisverleihung. Ich möchte mich bei den Jungs und Mädels des Kit Club Chodov für die Organisation bedanken. Es war ein schöner, erlebnisreicher Tag und wenn es passt, werden wir wieder gern Gäste sein. Die Fahrt nach Hause war absolut Stressfrei und bei einem Benzinpreis von 1,09 €, auch noch preiswert.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub