12. Modellbauausstellung der Modellbaufreunde Siegen
26.04.2015

Text Bernhard Pethe, Bilder Bernhard Pethe und Jörg Schlegel


Die Woche vor der Ausstellung meldet sich Jörg, ob ich denn nicht Lust hätte am Sonntag mal nach Siegen zu fahren. Ich muss erst mal meine Frau fragen, war mein Antwort. Als das geklärt war, schrieb ich, ja, ich darf. Darauf der Jörg, ich darf nicht, aber wir fahren trotzdem. Was sagt und das?
Eine Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bisschen unverheiratet bleiben. (Claudia Cardinale) Also, der Jörg und ich zum Kurztrip nach Wilnsdorf gebraust und haben uns die Ausstellung der Siegener Modellfreunde angesehen. Auch wenn wir hier die letzten Jahre nicht ausgestellt haben, so muss man anerkennen, die Ausstellung hat nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt und ist immer noch ein Zugpferd in Sachen Plastikmodellbau, weit über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinaus. Zeitgleiche Veranstaltungen tun sich da schwer. Hier in Wilnsdorf, Modellbau vom Feinsten, in allen Kategorien und eine exzellente Küche. Es ist immer wieder bewundernswert, wie sich alle Clubmitglieder da reinhängen um ihre Gäste zu bewirten. Leider kommt man als Besucher auch nicht unbemerkt durch so eine Ausstellung. Und so hatten wir Zwei die meiste Zeit unseres Aufenthaltes, mit interessanten Gesprächen der Flugzeugbauenden Protagonisten verbracht. Zwei sehr bekannte Händler vervollständigten die Szene und boten einige Neuheiten, aber auch viele Dinge, die man für sein Hobby sonst noch so benötigt. Es gab wohl auch einen Workshop und die obligatorische Tombola, die ist schon Pflicht.
Um nicht unnütze Kilo auf der Autobahn zu bewegen, haben wir den leckeren Kuchen dann nicht mehr probiert, sondern haben uns leise verabschiedet und sind wieder zurück gebraust. Naja, von brausen kann man nicht sprechen, dafür sorgt die derzeitige Baustellensituation auf unseren Autobahnen. Daran können unsere Siegener Modellfreunde leider nichts ändern und trotzdem werden sie im nächsten Jahr wieder zu Ihrer Ausstellung einladen. Der Jörg und ich, wir wollen dann auch mal wieder mit ein, zwei Modellen dabei sein. Also, bis demnächst, man sieht sich.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub