Ausstellung des EPMC Dresden
11.04.2015, Dresden

Text und Fotos Jan Himmelreich


Alle 2 Jahre veranstalten die Modellbaufreunde vom EPMC Dresden ihre Ausstellung. Gern bin ich bei diesen Gast und trotz zeitlichen Einschränkungen durch die Arbeit nahm ich mir die Zeit um am 11.04.2015 wenigstens einige Stunden in Dresden zu verbringen. Wie immer fand die Ausstellung im Museum Zeitreise im Radebeuler Wasapark statt. Auch ohne Anmeldung war es problemlos möglich einige Modelle auszustellen (Dank an Jürgen). Die Organisation war perfekt. Einige Händler hatten es auf unser Geld abgesehen, eine Kinderbastelecke lud die Kleinen zum Schnupperkurs ein. Die Tombola, die mit Modellen von Vereinsmitglieder gesponsort worden war, wurde gut angenommen und brachte etwas Geld in die Clubkasse der Dresdener. Wohl kaum einer der an dieser teilnahm ging ohne Preis nach Hause.
Auf den gut gefüllten, ausgebuchten Modelltischen konnte man Modellbau vieler Sparten bewundern. Im Flugzeugbereich gab es reichlich Modelle aller gängigen Maßstäbe zu sehen, bis hin zum EMPC Projekt der 1/144er Baade 152. Leider war meine Zeit dort viel zu knapp bemesen um mit allen bekannten und unbekannten Modellbauern längere Gespräche führen zu können. Auch das Angebot mit dem Ausstellerausweis das DDR-Museum Zeitreise zu besuchen, blieb meinerseits leider ungenutzt.

Ein liebenswerter, fachkundiger Modellbauverein bei dem man gerne zu Gast ist waren auf der Heimfahrt meine Gedanken. Wegen mir kann man jedes Jahr in Dresden eine Ausstellung machen. Ich würde kommen und es wäre mit Sicherheit nicht langweilig. In diesem Sinne Dank an die Dresdener und ein schönen Gruß an die Elbe - mir hat es wieder gefallen.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub