De Havilland Aircraft Museum
August 2014

Text und Fotos Jan Himmelreich


Im Rahmen der Reise zu den Flying Legends in Duxford ergab sich dieses Jahr die Möglichkeit eines der ältesten Flugzeugmuseen in England- das de Havilland Aircraft Museum in der Nähe von London zu besuchen. Etwas unscheinbar liegt dies in in der Nähe von Salisbury Hall im Nordosten Londons.

Auf sehr engen Raum befinden sich dort wahre Schätze aus dem Schaffen der de Havilland Macher. 3 Mosquitos stehen in einer eigenen Halle. Eine davon ist der Prototyp der derzeit restauriert wird.Eine weitere Halle mit enormen Platzproblemen beherbergt eine ganze Anzahl von Flugzeugen mit Seltenheitswert.Auf der sehr vollen Freifläche finden sich eine ganze Reihe Flugzeuge aus der "Düsenära" wieder. Neben diesen auch die propellergetrieben Verkehrsflugzeug aus dem Hause de Havilland. Zahlreiche weitere Ausstellungsstücke aus der Luftfahrt befinden sich zwischen den eng abgestellten Flugzeugen der sehr schönen Sammlung.

Das Museum wird privat betrieben und es bleibt zu wünschen das es den mit viel Liebe und Fachwissen zur Luftfahrt behafteten Mitarbeitern weiter gelingt ihr Museum zu betreiben und weitere Maschinen in einen guten Zustand zu versetzten.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub