Bahna 2014 - Leistungsdemo der tschechischen Armee
07.06.2014

Text und Bilder Jan Himmelreich


Am 07.06.2014 fand auf dem Truppenübungsplatz Bahna der CZ-Armee die traditionelle Demonstration der Streitkräfte des Landes statt. Jedes Jahr wieder zieht diese Veransstalltung reichlich Besucher an und die Organisatoren haben mitlerweile alles im Griff. Bestes Sommerwetter mit warmen Temperaturen begleitete den Tag und das einzige Manko dort ist - man hat beim fotografieren ständig Gegenlicht. Eine gute Position für tolle Fotos zu finden ist nicht leicht, das wollen die vielen Besucher auch und so hoppelte immer was vor der Linse rum.....

Die Vorführungen reichten von historischen Szenen aus der Geschichte vom 1.WK und 2.WK bis hin zur Demo der Einsatzmöglichkeiten der aktuellen Streitkräfte. Demostrationen der Fähigkeiten einzelner historischer und aktuellen Fahrzeuge ergänzten das Programm. All dies wurde begleitet von Aktionen in der Luft. Die historischen Szenen wurden von Replikas im UL Format begleitet, diese scheinen in Nachbarrepublik mitlerweile wie Pilze aus dem Boden zu schießen.Von den modernen Luftstreitkräften der tschechischen Republik ließen sich, abgesehen von einem kurzen Eröffnungsüberflug einer CASA 295 mit 2 ALCAs und 2 Gripen, in Aktion 2 Mi24 und eine Mi 171 sehen. Erwähnenswert an dieser Stelle wäre, das es in CZ dieses Jahr noch kein öffentliches W3 Sokol Display gab. Die Infos scheinen sich zu bestätigen das diese am Ende ihrer Flugstunden stehen bzw. diese knapp werden und über den Ersatz bzw. Generalüberholungen noch keine Entscheidungen gefallen sind. Die Polizeikräfte nahmen auch an dieser Veranstalltung teil und zeigten einige ihrer Einsatzmöglichkeiten. All dies verbunden mit viel Action und Feuer, die ansässige Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um bei dem hochsommerlichen Wetter die "Kollateralschäden" einzudämmen.

Alles im allem betrachtet ist die Veranstaltung für den Fan von Militärtechnik, der diese auch mal zum anfassen nah erleben möchte sehr empfehlenswert.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub