S.B.S. model 1:72
Danish SAI KZ-II Træner
Dänemark 1972


von Axel Fischer


Nach dem zweiten Weltkrieg benötigte die dänische Luftwaffe ein neues Trainingsflugzeug. Der dänischen Herstellers Skandinavisk Aero Industri (SAI) entwickelte aus dem Sportflugzeug SAI KZ II Sport (Erstflug 1938) die strukturell überarbeitete und stärker motorisierte Variante KZ-II Træner. Der Erstflug des Prototyps fand April 1946 statt. Es wurden 15 Maschinen bestellt, die ab 1946 zur Pilotenausbildung eingesetzt wurden. Die Maschinen blieben bis 1955 im Militärdienst. Die noch flugklaren Maschinen wurden anschließend an private Halter verkauft.

Der einfache Resinbausatz von S.B.S model ist von guter Qualität. Der Bau ging ohne größere Probleme von der Hand. Einzig die glasklaren Teile des Windschutzes müssen in warmen Wasser gerichtet werden und die Gurte habe ich aus dem Ätzteilprogramm von Eduard ersetzt. Lackiert wurde das Modell mit Gunze Farben.

Zurück zur Übersicht

 

© Flugzeugform Modellbauclub